Neuigkeiten

Weiterer HUBTEX Mehrwege-Seitenstapler an item in Solingen ausgeliefert

item Industrietechnik – weltweiter Marktführer bei Systembaukästen für industrielle Anwendungen – eröffnete in 2016 die neue Europa-Zentrale in Solingen.

Auf einer Grundfläche von 22.500 qm entstand ein Vertriebs- und Fertigungszentrum mit einem hochmodernen Lager, um die pünktliche Belieferung der weltweiten Handelspartner zu gewährleisten. Das Produkt- portfolio beinhaltet unter anderem Komponenten zur Konstruktion von Maschinengestellen, Arbeitsplätzen und Automationslösungen, die höchsten Qualitätsansprüchen entsprechen.

Die Lagerbereiche umfassen eine vollautomatische Anlage für 1.600 Langgutkassetten, eine Kragarm-Regalanlage, ein Palettenlager mit bis zu 3.100 Plätzen sowie ein Kleinteilelager mit 32.000 Plätzen. Für die reibungslose Logistik in den verschiedenen Lägern sorgt eine große Flotte an Flurförderzeugen. Auch hier legt die Firma item großen Wert auf Qualität. So werden für die Ein- und Auslagerung der 2 – 8 Meter langen Aluminiumprofile an der Kragarmregal-Anlage ausschließlich HUBTEX Mehrwege-Seitenstapler eingesetzt. „Es sind einfach die besten“, lobt der Verantwortliche für den Fuhrpark, Thomas Gineberg die Langgutprofis von HUBTEX.

Weitere HUBTEX Mehrwegestapler mit bis zu 7,0 to Tragfähigkeit werden für die Be- und Entladung der LKW’s mit Langgutmaterial eingesetzt. Der neueste Zugang ist ein Mehrwege-Seitenstapler, Typ ML 30 für die Entladung der großen Sonderpaletten vom LKW und die anschließende Einlagerung der Paletten ins Regal. Mit dem aktuell gelieferten Fahrzeug sind mittlerweile 9 HUBTEX Mehrwege-Seitenstapler bei der Firma item im Einsatz.

Das Handling der Paletten und Gitterboxen im Hochregallager mit einer Auflagehöhe von 6.500 mm übernehmen 2 Magaziner-Schmalgangstapler mit modernster Technik. Die beiden Elektro-Dreiseitenstapler mit Schwenkschub ermöglichen den Mitarbeitern der Firma item die beidseitige Entnahme der Paletten aus den Regalen sowie das gleichzeitige Kommissionieren von Einzelartikeln. Abgesichert wurde das Hochregallager mit einer Elokon-Personenschutzanlage.

Ein weiteres Highlight des neuen Lagers ist ein vollautomatisiertes Kleinteilelager mit 32.000 Plätzen. Die Ein- und Auslagerung erfolgt ausschließlich über Shuttles. Für den Transport der Waren ins Kleinteilelager sind mehrere Elektro-Dreirad- und Vierradstapler im Einsatz. Nach der Auslagerung werden die Kleinteile, von Deichselstaplern übernommen und in den Versandbereich transportiert. Die neuesten Fahrzeuge in diesem Bereich sind 2 CESAB Deichselstapler, Typ S110 sowie 15 Logitrans-Scherenhubwagen, die sowohl als Transportfahrzeug als auch als ergonomischer Arbeitsplatz in der Versand- und Verpackungsabteilung dienen.

Die unterschiedlichen Materialien, von langen Aluprofilen bis zu den Kleinteilen, erforderten ein ausgeklügeltes Logistik-System, welches in der neuen beeindruckenden Europa-Zentrale vorbildlich umgesetzt wurde. Hierzu zählt ein großer Fuhrpark an Flurförderzeugen mit 9 HUBTEX-Mehrwege-Seitenstaplern, 2 Magaziner Schmalgangstapler, 7 Elektro-Drei- und Vierradstapler, 15 Deichselstapler sowie 15 Logitrans-Scherenhubwagen. Die bereits Jahrzehnte andauernde Zusammenarbeit mit dem Gabelstapler-Center Kamen begründet Herr Gineberg: "Beim Gabelstapler-Center Kamen stimmt das Gesamtpaket. Wir sind sowohl mit den Fahrzeugen, der Beratung und dem Service sehr zufrieden"

Zurück zur Übersicht Neuigkeiten