info@gabelstapler-center.de

Schreiben Sie uns eine E-Mail

02307 208-150

Oder rufen Sie uns an

Toyota Material Handling

Elektrostapler oder Verbrenner?

Elektrostapler oder Verbrenner

Elektrostapler sind klar im Kommen – Emissionsfreiheit und Lärmreduktion machen die neuen E-Modelle zur effizienten Alternative zu den herkömmlichen Diesel- oder Treibgasstaplern. Doch ist die Zeit der Diesel- und Treibgasstapler wirklich vorbei? Nein, definitiv nicht!

Lesen Sie mehr über die Unterschiede, Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Antriebsarten.

Elektro-Gabelstapler

Elektrostapler können in allen Umgebungen uneingeschränkt arbeiten. Meist sind sie auch kompakter als verbrennungsmotorisch angetriebene Stapler gebaut, was sie wendiger und ideal für den Warenumschlag in besonders engen Bereichen macht. Da Elektromotoren einfacher aufgebaut sind und aus weniger Komponenten als Dieselmotoren bestehen, reduzieren sich der Verschleiß und die Wartungszeiten. Zusätzlich sinken bei E-Staplern die Betriebskosten, da Strom in aller Regel günstiger als Gas oder Diesel ist. Neue Technologien und smarte Ladezyklen sorgen heute auch im Elektrobereich dafür, dass Stillstandzeiten kaum noch nötig sind. Dass ein geräuscharmer Elektromotor weniger Lärm verursacht, leuchtet ein. Elektrische Flurförderzeuge bieten somit eine hervorragende ökologische und wirtschaftliche Bilanz, denn bei weniger CO2-Emissionen und ebenbürtiger Leistung sind sie auch in den Unterhaltskosten günstiger als Flurförderzeuge mit Verbrennungsmotoren.

• Niedriger Energieverbrauch
• Geringe Betriebskosten
• Kompakt
• Keine Verbrennungsgase

Hier geht es zu unseren gebrauchten Elektrostaplern!

Diesel-Gabelstapler

Verbrenner sind rund um die Uhr einsatzbereit – ohne große Stillstandzeiten, die für Batteriewechsel oder das Laden nötig wären. Sie eignen sich besonders für den Betrieb im Außenbereich und in feuchter Umgebung. Im Hallenbereich sind sie wegen der Abgase und Emissionen nicht immer geeignet. Hier müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden, um sie bedenkenlos in Innenräumen zu betreiben. Ein weiterer Vorteil der robusten Dieselstapler – unebene Flächen können gut befahren werden. Dieselstapler zeichnen sich durch die hohe Leistung und Kraft aus. In der Regel sind Dieselstapler in der Anschaffung günstiger als Elektrostapler.

• Hohe Leistung
• Sofortige Verfügbarkeit
• Für schwere Lasten
• Für den Außenbereich

Finden Sie Ihren gebrauchten Dieselstapler!

Treibgas-Gabelstapler

Eine Alternative zu den Dieselstaplern sind Gasstapler. Auch sie sind in der Anschaffung günstiger als Elektrostapler. Sie werden mit Propan, Erdgas oder Autogas betrieben und entweder über fest eingebaute Tanks versorgt oder durch handelsübliche Flaschen, die in entsprechende Vorrichtungen gesetzt werden. Das Wechseln einer Gasflasche ist in wenigen Minuten erledigt, somit sind sie immer schnell einsatzbereit und optimal für anspruchsvolle Anwendungen. Treibgasstapler eignen sich somit für den rußfreien Inneneinsatz, wenn auch hier entsprechende Voraussetzungen bei der Gasversorgung erfüllt werden.

• Rußfreier Inneneinsatz
• Optimal für lange Einsätze
• Immer schnell einsatzbereit
• Umweltfreundlich

Hier geht es zu unseren gebrauchten Treibgasstapler!

Wir stehen Ihnen gerne für weitere Fragen rund um Flurförderzeuge & Logistiksysteme zur Verfügung.

Teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin

Übersicht:

Ähnliche Beiträge

Unsere Experten analysieren Ihre persönliche Konfiguration und suchen den optimalen Gabelstapler für Sie raus. Sie erhalten umgehend ein Angebot von uns!